Marathon - Die Königsdisziplin - am Samstag, 1. Juli 2023

Mit Start im tiefsten Tal der Schweiz in St. Niklaus und Ziel auf dem Riffelberg oder Gornergrat ist der Zermatt Marathon die alpine Laufherausforderung schlechthin und eine der anspruchsvollsten Marathonstrecken Europas.

Auf den ersten 21 Kilometern von St. Niklaus bis Zermatt folgt der Lauf in der Talebene weitgehend dem linken Vispaufer. In der Zermatter Bahnhofstrasse ist die Halbmarathondistanz erreicht. Von hier an folgt die Strecke der Naturstrasse bis auf die Sunnegga. Über Gant erreicht man nach einer flachen Passage die Riffelalp auf 2.222 m ü. M. Hier geht's erst richtig los. Denn auf den letzten Kilometern müssen noch fast 400 Höhenmeter überwunden werden, bis das Marathonziel auf 2.585 m ü. M auf dem Riffelberg erreicht ist.

Streckeneigenschaften
Länge 42,195 km
Höhendifferenz + 1944m / - 444m

Start St. Niklaus 1'116 m ü. M
08.30 Uhr Elite & Top Runner Marathon + ULTRA
08.33 Uhr 1. Staffel-Läuferin/1. Staffel-Läufer
ab 8.36 Uhr Blockstarts Marathon + ULTRA


Zielschluss Riffelberg 2'582 m ü. M
15.45 Uhr

Zeitlimiten
13.45 Uhr Sunnegga (km 31,7)
14.55 Uhr Riffelalp-Resort (km 39,1)
15.45 Uhr Kontrollschluss Ziel Riffelberg (km 42,195)


Die Startnummern der Läuferinnen und Läufer, welche die Kontrollposten nach Kontrollschluss passieren und trotzdem weiterlaufen wollen, werden mit einem Filzstift farbig markiert. Rennausschlüsse und Disqualifikationen berechtigen nicht zu einer Rückerstattung des Startgeldes (auch nicht teilweise).

Anmeldung

Allgemeine Bestimmungen
Die Erfassung und Bewirtschaftung der Teilnehmerdaten geschieht durch DATASPORT und basiert auf deren Datenschutzbestimmungen. Mit der Anmeldung akzeptierst du das Wettkampfreglement. Wir empfehlen, direkt bei der Anmeldung eine Annullierungskostenversicherung abzuschliessen. Als Zahlungsmittel stehen bei der Anmeldung die gängigen Kreditkarten und Paypal etc. zur Verfügung. Banküberweisung ist nicht möglich.

 

Die Anmeldung ist definitiv. Eine Streckenänderung auf eine kürzere Distanz ist bis Mitte Juni 2023 und nur in Ausnahmefällen möglich. Eine allfällige Startgelddifferenz wird nicht zurückerstattet. Eine Startplatz-Umschreibung auf eine andere Person ist bis Mitte Juni 2023 möglich. Für eine Umschreibung wird eine Gebühr von CHF 20.00 vom neuen Läufer erhoben. Die Startnummernvergabe erfolgt in der letzten Woche Juni.

Hier kommst du direkt zur online-Anmeldung über Datasport:

Startgeld
bis 31.12.22 CHF 120 / € 120 (inkl. MwSt.)
bis 28.02.23 CHF 135 / € 135 (inkl. MwSt.)
ab  01.03.23 CHF 150 / € 150 (inkl. MwSt.)

Im Startgeld inbegriffen:
Funktionelles Finisher-Shirt, Medaille, Kleidertransport ins Ziel, Pasta-Gutschein, Gratis-Fahrt von Freitag bis Sonntag auf folgenden Strecken: Brig-Zermatt (MGBahn), St. Niklaus-Grächen (Postauto), Zermatt-Gornergrat (GGB) und Zermatt-Sunnegga (Standseilbahn Zermatt Bergbahnen)

Bitte beachten
Da die Finisher-Shirts unisex sind, müssen die Frauen eine Grösse kleiner bestellen. Wer normalerweise Grösse S trägt, bestellt beim Zermatt Marathon Grösse XS!

Preisgelder
Für die 5 schnellsten Männer und 5 schnellsten Frauen werden Preisgelder (in Schweizer Franken) bezahlt. Beim Gornergrat Zermatt Marathon gibt es keine Startprämien.

1.Rang 2.000 CHF
2.Rang 1.500 CHF
3.Rang 1.000 CHF
4.Rang    700 CHF
5.Rang    500 CHF


Auszeichnungen / Preise
Funktionelles Finisher-T-Shirt, Medaille, Pasta Gutschein, Sachpreise für die drei Kategorien-Besten, Rangliste im Internet, Diplom.

Kategorien
M/W 18 M/W 55
M/W 30 M/W 60
M/W 40 M/W 65
M/W 45 M/W 70
M/W 50  
   
Siegerehrungen Zielbereich Riffelberg
13.00 Uhr Marathon Overall Frauen + Männer, Rang 1 – 5
15.00 Uhr Alle Kategorien Marathon, Rang 1 - 3

Preisberechtigt ist nur, wer bei der Siegerehrung anwesend ist!

Gepäck
08.15 Uhr Gepäckabgabe in St. Niklaus bei den LKW's im Startbereich.
Bis 17.30 Uhr Gepäckabholung auf dem Riffelberg
19 – 21 Uhr Info-Stand in Zermatt


Rücktransport nach Zermatt

Vom Ziel fährt die Gornergrat Bahn (www.gornergrat.ch) in regelmässigen Abständen nach Zermatt. Läufer*innen fahren mit der Startnummer kostenlos.

Abmeldung
Der Verein Zermatt Marathon zahlt keine Startgelder zurück.
Auch werden keine Startplätze auf das Folgejahr übertragen. Eine Annullationskostenversicherung kann zusammen mit der Online-Anmeldung über www.datasport.com abgeschlossen werden. Mehr Informationen dazu gibt es hier: FAQ - häufig gestellte Fragen - Antworten - myDS Konto - Datasport

Strecke
Siehe Streckenplan

Die Gornergrat Zermatt Marathon zählt zum Oberwalliser Lauf-Cup und zum Walliser Berglauf-Cup.

Ultramarathon - die Herausforderung. Am Samstag, 1. Juli 2023

Zusätzlich zum Zermatt Marathon – das Ziel bleibt unverändert auf dem Riffelberg, bieten wir den Ultra Zermatt Marathon an. Wenn die Läuferinnen und Läufer des Zermatt Marathons bei der Kapelle auf dem Riffelberg das Ziel in Griffnähe haben, haben die Ultra Zermatt Marathon-Läuferinnen und -Läufer noch exakt 3,4 km und happige 514 Höhenmeter vor sich. Die Aussicht auf dem Gornergrat auf 3089 m ü. M. ist einzigartig und wird für alle Strapazen entschädigen.

Macht mit – es lohnt sich, einen der 800 Startplätze für den Ultra Zermatt Marathon zu ergattern.

Strecke
Die Strecke ist vermessen und beträgt 45.595 m. Die Strecke ist mit weissen Schildern mit dem Zermatt-Marathon-Logo gekennzeichnet. Am Wettkampftag werden entlang der Strecke zusätzliche Absperrungen und Beschilderungen angebracht. Die Anweisungen der Streckenwärter sind strikt zu befolgen (siehe auch Absatz Sicherheit).

Streckeneigenschaften
Länge 45,595 km
Höhendifferenz + 2458m / - 444m

Start St. Niklaus 1'116 m ü. M
08.30 Uhr Elite & Top Runner Marathon + ULTRA
08.33 Uhr 1. Staffel-Läuferin/1. Staffel-Läufer
ab 8.36 Uhr Blockstarts Marathon + ULTRA


Zielschluss Gornergrat 3’089 m ü. M
16.45 Uhr

Zeitlimiten
13.45 Uhr Sunnegga (km 31,7)
14.55 Uhr Riffelalp-Resort (km 39,1)
15.15 Uhr Abzweigung ULTRA Riffelberg (km 42,0)
16.45 Uhr ZIEL Gornergrat (km 45,595)


Die Startnummern der Läuferinnen und Läufer, welche die Kontrollposten nach Kontrollschluss passieren und trotzdem weiterlaufen wollen, werden mit einem Filzstift farbig markiert. Rennausschlüsse und Disqualifikationen berechtigen nicht zu einer Rückerstattung des Startgeldes (auch nicht teilweise).

Anmeldung

Allgemeine Bestimmungen
Die Erfassung und Bewirtschaftung der Teilnehmerdaten geschieht durch DATASPORT und basiert auf deren Datenschutzbestimmungen. Mit der Anmeldung akzeptierst du das Wettkampfreglement. Wir empfehlen, direkt bei der Anmeldung eine Annullierungskostenversicherung abzuschliessen. Als Zahlungsmittel stehen bei der Anmeldung die gängigen Kreditkarten und Paypal etc. zur Verfügung. Banküberweisung ist nicht möglich.

Die Anmeldung ist definitiv. Eine Streckenänderung auf eine kürzere Distanz ist NICHT möglich. Eine Startplatz-Umschreibung auf eine andere Person ist bis Mitte Juni 2023 möglich. Für eine Umschreibung wird eine Gebühr von CHF 20.00 vom neuen Läufer erhoben. Die Startnummernvergabe erfolgt in der letzten Woche Juni.

Hier kommst du direkt zur online-Anmeldung über Datasport:

Startgeld
bis 31.12.22 CHF 155.00 / € 155 (inkl. MwSt.)
bis 28.02.23 CHF 170.00 / € 170 (inkl. MwSt.)
ab  01.03.23 CHF 185.00 / € 185 (inkl. MwSt.)

Im Startgeld inbegriffen:
Funktionelles Finisher-Shirt, Medaille, Kleidertransport auf den Riffelberg, Pasta-Gutschein, Gratis-Fahrt von Freitag bis Sonntag auf folgenden Strecken: Brig-Zermatt (MGBahn), St. Niklaus-Grächen (Postauto), Zermatt-Gornergrat (GGB) und Zermatt-Sunnegga (Standseilbahn Zermatt Bergbahnen)

Bitte beachten
Da die Finisher-Shirts unisex sind, müssen die Frauen eine Grösse kleiner bestellen. Wer normalerweise Grösse S trägt, bestellt beim Zermatt Marathon Grösse XS!

Abmeldung
Der Verein Zermatt Marathon zahlt keine Startgelder zurück.
Auch werden keine Startplätze auf das Folgejahr übertragen. Eine Annullationskostenversicherung kann zusammen mit der Online-Anmeldung über www.datasport.com abgeschlossen werden. Mehr Informationen dazu gibt es hier: FAQ - häufig gestellte Fragen - Antworten - myDS Konto - Datasport

Startplätze
Für den ULTRA Zermatt Marathon stehen 800 Startplätze zur Verfügung. Die Startplätze werden in der Reihenfolge der Zahlungseingänge vergeben.

Kategorien
M/W 18 M/W 55
M/W 30 M/W 60
M/W 40 M/W 65
M/W 45 M/W 70
M/W 50  


Auszeichnungen / Preise
Funktionelles Finisher-T-Shirt, Medaille, Pasta Gutschein, Sachpreise für die drei Kategorien-Besten, Rangliste im Internet, Diplom.

 

Preisgelder
Für die 3 schnellsten Frauen und Männer werden Preisgelder (in Schweizer Franken) bezahlt. Es werden keine Startprämien ausbezahlt.

1. Rang 600 CHF
2. Rang 400 CHF
3. Rang 200 CHF
   
Siegerehrung ULTRA Marathon Festzelt «Obere Matten», Zermatt
18.00 Uhr ULTRA Marathon Overall Frauen
+ Männer, Rang 1 – 3
anschliessend alle Kategorien ULTRA Marathon, Rang 1 – 3

Preisberechtigt ist nur, wer bei der Siegerehrung anwesend ist!

Infrastruktur

Die gesamte Infrastruktur (Duschmöglichkeiten, Gepäcktransport, Massage) bleibt auf dem Riffelberg.

Gepäck
08.15 Uhr Gepäckabgabe in St. Niklaus bei den LKW's im Startbereich.
Bis 17.30 Uhr Gepäckabholung auf dem Riffelberg
19 – 21 Uhr Info-Stand in Zermatt


Rücktransport nach Zermatt

Vom Ziel fährt die Gornergrat Bahn (www.gornergrat.ch) in regelmässigen Abständen nach Zermatt. Läufer*innen fahren mit der Startnummer kostenlos.

Die Pendelzüge werden im 12-Minuten-Takt vom Gornergrat auf den Riffelberg fahren. Wärmedecken werden jedem Athleten bei Zieleinlauf abgegeben.

Verlegung Ziel auf Riffelberg
Bei ungünstigen Wetterverhältnissen behält sich der Vorstand das Recht vor, das Ziel vom Gornergrat auch kurzfristig auf den Riffelberg zu verlegen. Die Teilnehmenden absolvieren so die Marathon-Strecke über 42.195 km, werden aber trotzdem gesondert gewertet (als Ultra Zermatt Marathon-Läuferinnen und -Läufer).

Ziel Riffelberg für ULTRA-Läuferinnen und -Läufer
Läuferinnen und Läufer, welche auf dem Riffelberg entscheiden, nicht mehr auf den Gornergrat hochzulaufen und durchs Marathon-Ziel laufen, werden in die Marathon-Rangliste aufgenommen. Allerdings haben diese Läuferinnen und Läufer weder Anspruch auf einen allfälligen Kategorienpreis noch auf ein Preisgeld.

Strecke
Siehe Streckenplan

Der ULTRA-Marathon zählt nicht zum Oberwalliser Lauf-Cup und nicht zum Walliser Berglauf-Cup.

Halbmarathon - Zermatt-Riffelberg am Samstag, 1. Juli 2023

Wer sich keinen Marathon zutraut, für den ULTRA zu wenig trainiert hat, keinen Staffel-Partner gefunden hat oder das Laufabenteuer «Am schönsten Berg der Welt» einfach für sich allein geniessen will, der läuft beim Halbmarathon mit. Mit Start in Zermatt und Ziel auf dem Riffelberg läufst du zwar auf dem strengeren aber unbestritten auch viel attraktiveren Streckenabschnitt. Praktisch keine Abwärtspassagen werten den Halbmarathon am Fusse des Matterhorns zusätzlich auf. Die 900 Startplätze sind heiss begehrt, profitiert man auch beim Halbmarathon vom vollen Rundum-Packet.

 

Streckeneigenschaften
Länge 21,1 km
Höhendifferenz + 1336m / - 444m

Start Zermatt 1'616 m ü. M
10.12 Uhr      Block 1
10.15 Uhr      Block 2
10.18 Uhr      Block 3
10.27 Uhr      Block 4

Zielschluss Riffelberg 2'582 m ü. M
15.45 Uhr

Zeitlimiten
13.45 Uhr Sunnegga (km 10,7)
14.55 Uhr Riffelalp-Resort (km 18,1)
15.45 Uhr Kontrollschluss Ziel Riffelberg (km 21) Uhr!


Die Startnummern der Läuferinnen und Läufer, welche die Kontrollposten nach Kontrollschluss passieren und trotzdem weiterlaufen wollen, werden mit einem Filzstift farbig markiert. Rennausschlüsse und Disqualifikationen berechtigen nicht zu einer Rückerstattung des Startgeldes (auch nicht teilweise).

Anmeldung

Allgemeine Bestimmungen
Die Erfassung und Bewirtschaftung der Teilnehmerdaten geschieht durch DATASPORT und basiert auf deren Datenschutzbestimmungen. Mit der Anmeldung akzeptierst du das Wettkampfreglement. Wir empfehlen, direkt bei der Anmeldung eine Annullierungskostenversicherung abzuschliessen. Als Zahlungsmittel stehen bei der Anmeldung die gängigen Kreditkarten und Paypal etc. zur Verfügung. Banküberweisung ist nicht möglich.

Die Anmeldung ist definitiv. Eine Streckenänderung auf eine kürzere Distanz ist NICHT möglich. Eine Startplatz-Umschreibung auf eine andere Person ist bis Mitte Juni 2023 möglich. Für eine Umschreibung wird eine Gebühr von CHF 20.00 vom neuen Läufer erhoben. Die Startnummernvergabe erfolgt in der letzten Woche Juni.

 

Hier kommst du direkt zur online-Anmeldung über Datasport:

Startgeld
bis 31.12.22 CHF 95.00 / € 95 (inkl. MwSt.)
bis 28.02.23 CHF 110.00 / € 110 (inkl. MwSt.)
ab  01.03.23 CHF 125.00 / € 125 (inkl. MwSt.)

Im Startgeld inbegriffen:
Funktionelles Finisher-Shirt, Medaille, Kleidertransport ins Ziel, Pasta-Gutschein, Gratis-Fahrt von Freitag bis Sonntag auf folgenden Strecken: Brig-Zermatt (MGBahn), St. Niklaus-Grächen (Postauto), Zermatt-Gornergrat (GGB) und Zermatt-Sunnegga (Standseilbahn Zermatt Bergbahnen)

Bitte beachten
Da die Finisher-Shirts unisex sind, müssen die Frauen eine Grösse kleiner bestellen. Wer normalerweise Grösse S trägt, bestellt beim Zermatt Marathon Grösse XS!

Abmeldung
Der Verein Zermatt Marathon zahlt keine Startgelder zurück.
Auch werden keine Startplätze auf das Folgejahr übertragen. Eine Annullationskostenversicherung kann zusammen mit der Online-Anmeldung über www.datasport.com abgeschlossen werden. Mehr Informationen dazu gibt es hier: FAQ - häufig gestellte Fragen - Antworten - myDS Konto - Datasport

Startplätze
Für den Gornergrat Zermatt Halbmarathon stehen 900 Startplätze zur Verfügung. Die Startplätze werden in der Reihenfolge der Zahlungseingänge vergeben.

Kategorien
M/W 18 M/W 55
M/W 30 M/W 60
M/W 40 M/W 65
M/W 45 M/W 70
M/W 50  


Auszeichnungen / Preise
Funktionelles Finisher-T-Shirt, Medaille, Pasta Gutschein, Sachpreise für die drei Kategorien-Besten, Rangliste im Internet, Diplom.

Preisgelder
Für die 3 schnellsten Frauen und Männer werden Preisgelder (in Schweizer Franken) bezahlt. Es werden keine Startprämien ausbezahlt.

1. Rang CHF 300.00
2. Rang CHF 200.00
3. Rang CHF 100.00

Siegerehrungen Zielbereich Riffelberg
14 Uhr Halbmarathon Overall Frauen + Männer, Rang 1 – 3
anschliessend Alle Kategorien Halbmarathon, Rang 1 - 3

Preisberechtigt ist nur, wer bei der Siegerehrung anwesend ist!

Gepäck
Bis 09.45 Uhr Gepäckabgabe in Zermatt bei der Bushaltestelle Bahnhof bei der Gornergrat Bahn
Bis 17.30 Uhr Gepäckabholung auf dem Riffelberg
19 – 21 Uhr nicht abgeholte Gepäcksäcke am Info-Stand in Zermatt


Rücktransport nach Zermatt

Vom Ziel fährt die Gornergrat Bahn (www.gornergrat.ch) in regelmässigen Abständen nach Zermatt. Läufer*innen fahren mit der Startnummer kostenlos.

Startbereich Halbmarathon...

Die Gornergrat Zermatt Halbmarathon zählt nicht zum Oberwalliser Lauf-Cup und nicht zum Walliser Berglauf-Cup.

Staffel-Marathon – Euer Lauf als Team! Am Samstag, 1. Juli 2023

Nicht alle Läuferinnen und Läufer trauen sich einen ganzen Bergmarathon zu.
Die Distanz von 42,195 km ist bereits anspruchsvoll, die 1944 Höhenmeter bringen viele an die Grenze ihres Leistungsvermögens. 

Und trotzdem:
Das Ziel auf dem Riffelberg, umgeben von 29 Viertausendern, mit Blick aufs majestätische Matterhorn – wer träumt nicht davon? Mit der Marathon-Staffel wird's möglich: In 2er-Teams absolvieren die Staffelläufer je die Halbmarathon-Distanz.

Die erste Läuferin/der erste Läufer nimmt die Strecke von St. Niklaus nach Zermatt in Angriff – die zweite Läuferin/der zweite Läufer von Zermatt auf den Riffelberg. Während sich die 2. Läuferin/der 2. Läufer den Berg hinaufkämpft, setzt sich die 1. Läuferin/der 1. Läufer in Zermatt in die Gornergrat Bahn und fährt mit seiner Startnummer gratis ins Zielgelände, wo er von der guten Marathon-Infrastruktur profitieren kann (warme Duschen, Massage).

Interessiert? Dann melde dich sofort an. Gestartet wird in den Kategorien Frauen, Männer, Master 90+ und Mixed. Kategorie Master 90+
Ob Frauen-, Männer- oder Mixed-Teams: Wenn beide Teilnehmer 45jährig sind (Jahrgang 1978 und älter), starten sie in der Kategorie Master 90+.

Streckeneigenschaften 1. Läuferin / 1. Läufer
Länge 21,1 km
Höhendifferenz + 608 m

Streckeneigenschaften 2. Läuferin / 2. Läufer
Länge 21,1 km
Höhendifferenz + 1336m / - 444m

Start St. Niklaus 1'116 m u. M.
8.33 Uhr    1. Staffel-Läuferin / 1. Staffel-Läufer

Zielschluss Zermatt 1'600 m u. M
11.50 Uhr

Zielschluss Riffelberg 2'582 m u. M
15.45 Uhr

Zeitlimiten
13.45 Uhr Sunnegga (km 10,7)
14.55 Uhr Riffelalp-Resort (km 18,1)
15.45 Uhr Kontrollschluss Ziel Riffelberg (km 21) Uhr!


Die Startnummern der Läuferinnen und Läufer, welche die Kontrollposten nach Kontrollschluss passieren und trotzdem weiterlaufen wollen, werden mit einem Filzstift farbig markiert. Rennausschlüsse und Disqualifikationen berechtigen nicht zu einer Rückerstattung des Startgeldes (auch nicht teilweise).

Anmeldung

Allgemeine Bestimmungen
Die Erfassung und Bewirtschaftung der Teilnehmerdaten geschieht durch DATASPORT und basiert auf deren Datenschutzbestimmungen. Mit der Anmeldung akzeptierst du das Wettkampfreglement. Wir empfehlen, direkt bei der Anmeldung eine Annullierungskostenversicherung abzuschliessen. Als Zahlungsmittel stehen bei der Anmeldung die gängigen Kreditkarten und Paypal etc. zur Verfügung. Banküberweisung ist nicht möglich.

Die Anmeldung ist definitiv. Eine Streckenänderung auf eine kürzere Distanz ist NICHT möglich. Eine allfällige Startgelddifferenz wird nicht zurückerstattet. Eine Startplatz-Umschreibung auf eine andere Person ist bis Mitte Juni 2023 möglich. Für eine Umschreibung wird eine Gebühr von CHF 20.00 vom neuen Läufer erhoben. Die Startnummernvergabe erfolgt in der letzten Woche Juni.

Hier kommst du direkt zur online-Anmeldung über Datasport:

Startgeld
bis 31.12.22 CHF 190.00 / € 190 (inkl. MwSt.)
bis 28.02.23 CHF 205.00 / € 205 (inkl. MwSt.)
ab  01.03.23 CHF 220.00 / € 220 (inkl. MwSt.)

Wer die Zermatt Marathon-Staffel läuft, profitiert ebenfalls vom grosszügigen Läuferpaket:
Funktionelles Finisher-Shirt, Medaille, Kleidertransport ins Ziel, Pasta-Gutschein, Gratis-Fahrt von Freitag bis Sonntag auf folgenden Strecken: Brig-Zermatt (MGBahn), St. Niklaus-Grächen (Postauto), Zermatt-Gornergrat (GGB) und Zermatt-Sunnegga (Standseilbahn Zermatt Bergbahnen).

Bitte beachten:
Da die Finisher-Shirts unisex sind, müssen die Frauen eine Grösse kleiner bestellen. Wer normalerweise Grösse S trägt, bestellt beim Zermatt Marathon Grösse XS!

 

Auszeichnungen/Preise
Funktionelles Finisher-T-Shirt, Medaille, Sachpreise für die drei Kategorien-Besten, Rangliste im Internet, Diplom.

Kategorien
Frauen, Männer, Mixed
Frauen 90+, Männer 90+, Mixed 90+ (beide müssen Jahrgang 1978 und älter sein)

Siegerehrung Zielbereich Riffelberg
14.30 Uhr Alle Kategorien Marathon-Staffel, Rang 1 - 3


Gepäck

08.15 Uhr Gepäckabgabe 1. Läuferin/1. Läufer in St. Niklaus im Startbereich (Transport bis Zermatt Bahnhofplatz)
Bis 09.45 Uhr Gepäckabgabe für 2. Läuferin/2. Läufer in Zermatt bei der Bushaltestelle Bahnhof bei der Gornergrat Bahn
Bis 17.30 Uhr Gepäckabholung auf dem Riffelberg 2. Läuferin/2. Läufer
19 – 21 Uhr nicht abgeholte Gepäcksäcke am Info-Stand in Zermatt


Rücktransport nach Zermatt

Vom Ziel fährt die Gornergrat Bahn (www.gornergrat.ch) in regelmässigen Abständen nach Zermatt. Läufer*innen fahren mit der Startnummer kostenlos.

Abmeldung
Der Verein Zermatt Marathon zahlt keine Startgelder zurück.
Auch werden keine Startplätze auf das Folgejahr übertragen. Eine Annullationskostenversicherung kann zusammen mit der Online-Anmeldung über www.datasport.com abgeschlossen werden. Mehr Informationen dazu gibt es hier: FAQ - häufig gestellte Fragen - Antworten - myDS Konto - Datasport

Die Marathon-Staffel zählt nicht zum Oberwalliser Lauf-Cup und nicht zum Walliser Berglauf-Cup.

TOP20RUN-Gornergrat - am Samstag, 1. Juli 2023

Von Zermatt über Sunnegga hinauf bis zum Gornergrat – dem höchsten Marathonziel Europas – auf über 3000 Meter über Meer!

Wir bieten exklusiv 222 Startplätze für den TOP20RUN-Gornergrat 

 

 

Streckeneigenschaften
Länge    22 km
Höhendifferenz + 1850m / - 360m

Start Zermatt 1'616 m ü. M
09.30 Uhr


Zielschluss Gornergrat 3'089 m ü. M
16.45 Uhr

Zeitlimiten
13.45 Uhr Sunnegga (km 8.7)
14.55 Uhr Riffelalp-Resort (km 15.9)
15.30 Uhr Abzweigung ULTRA Riffelberg (km 18,5)
16.45 Uhr ZIEL Gornergrat (km 22)


Die Startnummern der Läuferinnen und Läufer, welche die Kontrollposten nach Kontrollschluss passieren und trotzdem weiterlaufen wollen, werden mit einem Filzstift farbig markiert. Rennausschlüsse und Disqualifikationen berechtigen nicht zu einer Rückerstattung des Startgeldes (auch nicht teilweise).

Anmeldung
Allgemeine Bestimmungen
Die Erfassung und Bewirtschaftung der Teilnehmerdaten geschieht durch DATASPORT und basiert auf deren Datenschutzbestimmungen. Mit der Anmeldung akzeptierst du das Wettkampfreglement. Wir empfehlen, direkt bei der Anmeldung eine Annullierungskostenversicherung abzuschliessen. Als Zahlungsmittel stehen bei der Anmeldung die gängigen Kreditkarten und Paypal etc. zur Verfügung. Banküberweisung ist nicht möglich.

Die Anmeldung ist definitiv. Eine Streckenänderung auf eine kürzere Distanz ist NICHT möglich. Eine Startplatz-Umschreibung auf eine andere Person ist bis Mitte Juni 2023 möglich. Für eine Umschreibung wird eine Gebühr von CHF 20.00 vom neuen Läufer erhoben. Die Startnummernvergabe erfolgt in der letzten Woche Juni.

 

Hier gelangst du direkt zur Anmeldung

Startgeld
bis 31.12.22 CHF 110.00 / € 110 (inkl. MwSt.)
bis 28.02.23 CHF 125.00 / € 125 (inkl. MwSt.)
ab  01.03.23 CHF 140.00 / € 140 (inkl. MwSt.)

Im Startgeld inbegriffen:
Funktionelles Finisher-Shirt, Medaille, Kleidertransport auf den Riffelberg, Pasta-Gutschein, Gratis-Fahrt von Freitag bis Sonntag auf folgenden Strecken: Brig-Zermatt (MGBahn), St. Niklaus-Grächen (Postauto), Zermatt-Gornergrat (GGB) und Zermatt-Sunnegga (Standseilbahn Zermatt Bergbahnen).

Bitte beachten
Da die Finisher-Shirts unisex sind, müssen die Frauen eine Grösse kleiner bestellen. Wer normalerweise Grösse S trägt, bestellt beim Zermatt Marathon Grösse XS!

Abmeldung
Der Verein Zermatt Marathon zahlt keine Startgelder zurück.
Auch werden keine Startplätze auf das Folgejahr übertragen. Eine Annullationskostenversicherung kann zusammen mit der Online-Anmeldung über www.datasport.com abgeschlossen werden. Mehr Informationen dazu gibt es hier: FAQ.

Kategorien
Overall Frauen
Overall Männer

Ranglisten
Die Rangliste der TOP20-Läuferinnen und -Läufer erfolgt ausschliesslich nach einer sogenannten »Relativwertung«, welche die Laufzeit und (!) das Alter berücksichtigt und somit viel Spannung verspricht!)
Hier findest du eine hypothetische Hochrechnung der offiziellen Rangliste GZM-Halbmarathon 2021...

Auszeichnungen / Preise
Funktionelles Finisher-T-Shirt, Medaille, Pasta Gutschein, Sachpreise für die 10 schnellsten Männer und Frauen anhand der Relativwertung, Rangliste im Internet, Diplom.

Siegerehrung TOP20RUN im Festzelt «Obere Matten», Zermatt

17.30 Uhr
TOP20RUN Overall Frauen + Männer, Rang 1 – 10

Preisberechtigt ist nur, wer bei der Siegerehrung anwesend ist!

Gepäck

Bis 9.15 Uhr Gepäckabgabe in Zermatt bei der Bushaltestelle Bahnhof bei der Gornergrat Bahn
Bis 17.30 Uhr Gepäckabholung auf dem Riffelberg
19 – 21 Uhr nicht abgeholte Gepäcksäcke am Info-Stand in Zermatt

 

Rücktransport nach Zermatt

Vom Ziel fährt die Gornergrat Bahn (www.gornergrat.ch) in regelmässigen Abständen nach Zermatt. Läufer*innen fahren mit der Startnummer kostenlos.

 

STARTNUMMERN-AUSGABE

Startnummernausgabe in St. Niklaus: (am Donnerstag und Freitag alle Distanzen, am Samstag NUR Marathon-, ULTRA- und Staffel-Startnummern)

!! Es werden keine Startnummern verschickt !!

Donnerstag 29. Juni 15:00 - 19:00 Uhr
Freitag 30. Juni 10:00 - 20:00 Uhr
Samstag 1. Juli 06:45 - 08:15 Uhr

Startnummernausgabe  in Zermatt: (nur Halbmarathon-und TOP20RUN-Startnummern)

Samstag 1. Juli 08:00 - 09:45 Uhr


Nachmeldungen (Marathon, ULTRA + Staffel)

Nachmeldungen sind am Donnerstag und Freitag bei der Startnummernausgabe in St. Niklaus möglich (+ 20 CHF).

 

VERPFLEGUNG + CUT-OFF-Zeiten